Aus- & Einrückmeldung:

1. Darauf achten, wer hat alamiert?

   

2. Ausrückemeldung an die alarmierende Stelle per Funk

a) LWZ: Zifferntaste "5" drücken bis ein Pfeifton ertönt
→ nach kurzer Zeit meldet sich Florian NÖ
→ Ausrückemeldung absetzen

b) BAZ Zwettl (nur am Wochenende oder bei großen Einsätzen)
auf Gruppe "ZT Haupt" schalten und Florian Zwettl rufen

3. Lagemeldung (falls erforderlich):

Falls erforderlich beim Eintreffen eine Lagemeldung absetzen. In gleicher Weise können auch weitere Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst, Straßenmeisterei etc. angefordert werden.

4. Einrückemeldug:

Nach dem Einrücken wieder eine Einrückemeldung absetzen (wie oben beschrieben)

Nähere Infos in der Dienstanweisung 5.6.2 des NÖ LFKDO's